Programm

Verehrtes Publikum,



Geplante Veranstaltungen im Horster Harlekin

Wir veranstalten nach der niedersächsischen Corona Verordnung.

Es gilt die 2-G plus Regelung. Bitte Impf- , Genesenen Nachweis, ein negatives Testergebnis mitbringen und die ausgewiesenen Hygieneregeln beachten.

Gäste, die schon eine Booster Impfung nachweisen können, benötigen keinen zusätzlichen Test.



Streckenbach & Köhler (ursprünglich 05.12.2020 / 18.12.2021) Verschoben auf den 03.12.2022


Planung für 2022

Carsten Höfer (ursprünglich 09.01.2021) Ersatztermin: 08.01.2022 FÄLLT AUS (Samstag)
Michael Eller (ursprünglich 24.04.2021) Ersatztermin: 29.01.2022 (Samstag)
Lutz von Rosenberg-Lipinsky Neuer Termin: 05.02.2022 (Samstag)
Marcel Kösling (ursprünglich 27.02.2021) Ersatztermin: 26.02.2022 (Samstag)
Matthias Jung (ursprünglich 26.09.2020) Ersatztermin: 05.03.2022 (Samstag)
Jens Neutag (ursprünglich 06.02.2021) Ersatztermin: 27.03.2022 (Sonntag)
Frederic Hormuth (ursprünglich 26.09.2020) Ersatztermin: 09.04.2022 (Samstag)
Hans H. Thielke (ursprünglich 05.06.2021) Ersatztermin: 30.04.2022 (Samstag)
Das Geld …Marie (ursprünglich 26.09.2020) Ersatztermin: 07.05.2022 (Samstag)
Daniel Helfrich (ursprünglich 08.05.2021) Ersatztermin: 11.06. 2022 (Samstag)
Böse Schwestern (ursprünglich 07.06.2020) Ersatztermin: 29.10.2022 (Samstag)



Januar 2022


08. Januar 2022 Samstag 20:00 Uhr
Carsten Höfer Kabarett MANNgelhaft
Fällt aus!
Gentlemankabarettist und Buchautor Carsten Höfer präsentiert Einblicke in sein allerneuestes Kabarett-Programm. Die Welt ist im Wandel. Männer, Frauen und Diverse unterscheiden sich immer weniger. Privat, beruflich und gesellschaftlich können Frauen inzwischen fast alles besser als Männer. Der Mann von heute ist MANNgelhaft und fragt sich immer öfter: „Sind Frauen die besseren Kerle?“ In seinem allerneuesten Solokabarett widmet sich Carsten Höfer mit gewohnt augenzwinkernder Leichtigkeit den neuen Herausforderungen des modernen Mannes in einer von modernen Frauen geführten Gesellschaft.
29. Januar 2022 Samstag 20:00 Uhr
Michael Eller Comedy Gefährlich ehrlich
Wäre die Welt nicht viel schöner, wenn wir alle immer ganz ehrlich wären? Um Gottes Willen- NEIN! Ein gewisses Maß an Unwahrheit sichert unser soziales Überleben. Das neue Programm des wortgewalttätigen Komikers Michael Eller gibt bizarre Tipps, wie man sich erfolgreich durch schwierige Situationen flunkert und zeigt, oft auf absurde aber saukomische Weise, wohin uns absolute Ehrlichkeit führen würde. Eller ist auf der Bühne auch gefährlich ehrlich und drückt sich und seinem Publikum den Schminkspiegel unserer selbstverliebten Selbstherrlichkeit recht gnadenlos ins Tränen lachende Antlitz. Eine unvergessliche Comedyshow zum Mitlachen und Nachdenken.

Februar 2022


05. Februar 2022 Samstag 20:00 Uhr
Lutz v. Rosenberg Lipinsky Kabarett Demokratur oder die Qual der Wahl
Die Demokratie ist in Gefahr. Sagen die einen. Wir leben in keiner Demokratie. Sagen die anderen. Aber was soll das denn überhaupt sein? „Herrschaft des Volkes“?! Wer ist denn „das Volk“? Und kann es sich beherrschen? Wer darf überhaupt wählen? Wen, warum und wie oft? Wieso geben wir unsere Stimme ab und wundern uns über die anschließende Stille? Entscheidet nicht sowieso eine Minderheit über die schweigende Mehrheit? Wollen wir und können wir überhaupt Demokratie? Lutz von Rosenberg Lipinsky ist „Deutschlands lustiger Seelsorger“ In seinem neuen Programm geht er an die Wurzeln und die Systemfrage: Wozu Demokratie?
26. Februar 2022 Samstag 20:00 Uhr
Marcel Kösling Zauberkabarett Streng geheim!
Streng geheim! Endlich sagt's mal keiner.Wie konnte Trump jemals Präsident werden? Fand die Mondlandung 1969 wirklich statt? Wo befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer? Und sind Pressetexte oft viel vollmundiger, als es das Programm erwarten lässt? Das ist STRENG GEHEIM! Aber Marcel Kösling versucht Antworten zu finden. Notfalls mit Google...In seinem vierten Soloprogramm vereint die Allzweckwaffe des jungen Kabaretts wieder mühelos Kabarett und Zauberei zu einem mitreißenden Mix. Comedy mit Geheim(-Haltung).





Haben Sie auch Lust Fördermitglied des Horster Harlekin e.V. zu werden? Mit nur 24 Euro im Jahr sind Sie dabei!

Weitere Informationen und Eintrittsformulare gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse. Wir würden uns freuen, auch Sie als neues Vereinsmitglied begrüßen zu dürfen.


Veranstaltungen mit Klavier werden unterstützt vom Klavierhaus Nagel
www.klavierhaus-nagel.de

Programmarchiv Letzte Aktualisierung: 13.08.2021