Programm

Verehrtes Publikum,
Uns ist die Gesundheit unserer Gäste und Künstler sehr wichtig. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, die folgenden Vorstellung zu verschieben:

Matthias Jung (Ursprünglich 22.03.2020) Ersatztermin: 13.06.2021 (Sonntag)
Carsten Höfer (Ursprünglich 28.03.2020) Ersatztermin: 09.01.2021 (Samstag)
Thomas Kreimeyer (Ursprünglich 04.04.2020) Ersatztermin: 06.03.2021 (Samstag)
Thomas Nicolai (Ursprünglich 25.04.2020) Ersatztermin: 30.01.2021 (Samstag)
Martin Herrmann (Ursprünglich 09.05.2020) Ersatztermin: folgt

Bereits bezahlte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Ebenfalls betroffen ist der Vorverkauf, der bis auf weiteres ausfallen wird. Reservierungen sind über die bekannte Telefonnummer sowie per Email natürlich weiterhin möglich.

Wir hoffen, dass durch die Maßnahmen bald wieder ein Theaterbetrieb möglich wird.


Das neue Programm für Mai und Juni 2020 beschreibt die geplanten Vorstellungen. Ob sie stattfinden können, geben wir entsprechend bekannt.

Mai 2020Springe zum Juni 2020

09. Mai 2020 Samstag 20:00 Uhr
Martin Herrmann Songkabarett Mein Lieblingsstatus wäre Witwer…
Verschoben - Ersatztermin folgt.
Witwer ist ein beneidenswerter Status. Man lebt in Frieden, weil die Gesellschaft den Grund des Friedens akzeptiert. Leider hat der Gesetzgeber zur Erlangung des Witwerdaseins das Heiraten vorn angestellt. Apostel Paulus hielt das Heiraten an sich für unnötig, weil das Paradies unmittelbar bevorstünde. Warum durch die Ehehölle gehen, wenn der Himmel offen steht? Deswegen stellt sich Paulus-Fan Martin Herrmann jetzt als künftiger Mono-Witwer zur Verfügung, für eine ehrliche Schein-Ehe und appelliert an das Gerechtigkeitsempfinden der Quoten-Frau.

Springe zum Mai 2020Juni 2020Springe zum Juli 2020

06. Juni 2020 Samstag 20:00 Uhr
Hans-Hermann Thielke Comedy Immer
Die ganze Welt scheint momentan aus den Fugen geraten zu sein. Immer ist irgendetwas, was sich ständig und selbst verändert. Angst, Panik und schlimmste Befürchtungen bestimmen unseren Alltag. Hans-Hermann Thielke, Postbeamter Ade, sitzt in seiner Trutzburg – einem zweidreiviertel Reihenmittelhaus am Rande einer Kleinstadt und denkt nach: Mit der Verlässlichkeit eines deutschen Beamten beobachtet er seine Umgebung und deren Veränderungen. Aktuell im Zeitalter der Globalisierung schaut Thielke dem Bewohner der Bundesrepublik Deutschland akribisch genau vor, hinter und auf den Kopf. Und er weiß: „Am Ende des Tages geht das Licht aus“, aber bis es soweit ist, gibt es immer noch viel zu lachen.
07. Juni 2020 SONNTAG 20:00 Uhr
Die bösen Schwestern Musik Comedy Erde gut-alles gut
„Ich war noch niemals auf dem Mars…!" Die Bösen Schwestern zeigen ihr neues Programm "Erde gut – alles gut!" – Klimawandel hin, Erderwärmung her – wen kümmert's? Wir machen eine Kreuzfahrt mit der "Greta XIII" und entdecken täglich neue Traumziele. Mit dem neuen "Scheuerschen Korruptionsantrieb" sind wir schneller als irgendwas und in Nullkommanix in unserm neuen Zuhause: dem Mars. Mit an Bord: natürlich Anita Palmerova, ihre beste und einzige Freundin Magda – und viele Bewohner des Herz- Maria- Jesu- Altenheims. Zwei Stunden Spaß mit Wanderguitarre und Eierlikör inklusive.



Haben Sie auch Lust Fördermitglied des Horster Harlekin e.V. zu werden? Mit nur 24 Euro im Jahr sind Sie dabei!

Weitere Informationen und Eintrittsformulare gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse. Wir würden uns freuen, auch Sie als neues Vereinsmitglied begrüßen zu dürfen.


Das Programm zur Spielzeit Mai und Juni 2020 als PDF (Acrobat Reader benötigt) zum Download: Programm zur Spielzeit Mai - Juni 2020 (Rechtsklick → Ziel speichern unter...)


Veranstaltungen mit Klavier werden unterstützt vom Klavierhaus Nagel
www.klavierhaus-nagel.de

Programmarchiv Letzte Aktualisierung: 05.05.2020